Was tut PORCUS SANUS für den Mastbetrieb?

Einen hohen Qualitätsstandard der Erzeugerbetriebe durch kontinuierliche Betreuung und die Lieferung von Babyferkeln, Systemferkeln und Hybridferkeln (25 - 28 kg) mit den folgenden Eigenschaften:


  • einheitliches Tiermaterial (eine Rasse}
  • Ferkel aus großen Ferkelerzeugerbetrieben
  • Ferkel die garantiert aus KSPU- und AKU unverdächtigen Betrieben kommen
  • stressstabile, gesunde Schweine, mit hoher Tageszunahme, niedriger Futterverwertung und sehr gutem Magerfleischanteil
  • einen lückenlos nachvollziehbaren Herkunftsnachweis.
  • Tiere für jedes Qualitätsfleischprogramm
  • 100% QS (Information zu QS unter www.q-s.info)

Außerdem bieten wir Ihnen einen eigenen Fachberater für:

  • Rückmeldungen an Ferkel erzeugen
  • Qualitätssicherung
  • produktionstechnische Beratung

 

 

 


Kurzum, mit uns erreichen Sie die Anbindung an eine Ferkelerzeugergemeinschaft, die auch für Sie von Vorteil sein wird.

 

Für weitere Informationen bitte anklicken >>

Weitere Informationen zum Bundeshybridzuchtprogramm erhalten Sie hier >>

Für weitere Informationen bitte auf das Logo klicken Mit Klick auf das Logo verlassen Sie
diese Internetseite und gelangen auf die Präsentation des dargestellten Produktherstellers.